Termine
17. Februar - 17. Februar 2020, Köln Veranstaltung des Mercator-Instituts

Nachwuchstagung im Rahmen der siebten Jahrestagung des Mercator-Instituts

Jetzt anmelden

Die Veränderungen, die mit der Digitalisierung aller Lebensbereiche einhergehen, stellen unsere Gesellschaft vor neue Herausforderungen. Der kompetente Umgang mit digitalen Medien wird zur Voraussetzung für die Teilhabe an Gesellschaft und Arbeitswelt. Sprachlichen Kompetenzen kommen dabei eine bedeutende Rolle zu: Sie sind die Voraussetzung, um sich Informationen in einer digitalisierten Gesellschaft zu erschließen und zu bewerten, zu kommunizieren, also an ihr teilzuhaben. Für Schulen und Bildungseinrichtungen entsteht so zum einen ein Bildungsauftrag, zum anderen ergeben sich für Lehrende und Lernende durch den Einsatz digitaler Medien neue Perspektiven und Möglichkeiten.

Wie verändert sich Bildung durch Digitalisierung? Verändert sich die Rolle der sprachlichen Kompetenzen in der digitalisierten Gesellschaft und welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die sprachliche Bildung?

Die Nachwuchstagung greift diese gegenwärtig viel diskutierten Fragen auf und beschäftigt sich interdisziplinär mit dem Themenkomplex sprachliche Bildung in der digitalisierten Gesellschaft.

Die Teilnahme an der Nachwuchstagung ist an eine aktive Beteiligung in Form einer Präsentation gebunden. Sie können sich durch das Einreichen eines Abstracts für einen Vortrag oder eine Posterpräsentation bewerben. Abstracts können ab sofort bis zum 18. November 2019 eingereicht werden. 

Überblick

Datum

Von Montag, 17. Februar 2020, 09.30 Uhr
 bis Montag, 17. Februar 2020, 17.00 Uhr

Adresse

KOMED im Mediapark
Im MediaPark 7
50670 Köln

Veranstalter

Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache

Kosten

Es wird keine Tagungsgebühr erhoben und auch die Teilnahme an der anschließenden Jahrestagung des Mercator-Instituts ist für Teilnehmende der Nachwuchstagung kostenlos. Reise- und Übernachtungskosten werden nicht übernommen. Promovierende ohne feste Anstellung können einen Reisekostenzuschuss anfragen.

Programm

Montag, 17. Februar 2020

ab 09:30 Uhr:   Anmeldung

10:00 Uhr:        Begrüßung

10:15 Uhr:        Keynote

11:00 Uhr:        Pause

11:15 Uhr:        Vorträge I

12:30 Uhr:        Mittagessen

13:15 Uhr:        Posterpräsentation und -rundgang

14:15 Uhr:        Vorträge II

15:30 Uhr:        Kaffeepause

15:45 Uhr:        Methoden-Pitch

16:45 Uhr:        Abschluss

Jetzt anmelden nach oben