Termine
23. September - 24. September 2021, Online Weiterer Termin

Fachtagung der SDD-AG „Deutsch als Zweitsprache“ 2021 (CfP)

Die Arbeitsgemeinschaft Deutsch als Zweitsprache des Symposions Deutschdidaktik (SDD) veranstaltet am 23. und 24. September 2021 eine digitale Tagung über Zoom, die sich dem Thema Kritische Perspektiven auf ‚Bildungssprache‘ – Potenziale und Impulse für die DaZ-Didaktik widmet. 

Trotz der Entwicklungen und Dissemination von Konzepten des bildungssprachförderlichen Unterrichts, stehen in der Deutschdidaktik vornehmlich Begriffserklärungen und -ausdifferenzierung, linguistische Merkmale der Varietät, die Anforderung von Bildungssprache im Kontext literaler Prozesse sowie deren Diagnose und Förderung im Fokus. Eine kritische Auseinandersetzung hingegen findet innerhalb der Deutschdidaktik jedoch erst in geringem Maße statt.

Für eine kritische Auseinandersetzung mit dem Konstrukt Bildungssprache liefern Bildungswissenschaft, Soziolinguistik, Soziologie oder Fremdsprachendidaktik wichtige Impulse. Im Zentrum der Fachtagung steht eine interdisziplinär ausgerichtete Weiterführung der DaZ- und deutschdidaktischen Diskussion um Norm, Normativität und Funktionalität von Bildungssprache im Kontext DaZ- und deutschdidaktischer Zielsetzungen, insbesondere mit dem Blick auf Deutsch als Zweitsprache.

Interessierte werden gebeten ihre Abstracts bis zum 20. Juni 2021 einzureichen. Weitere Informationen zum Call for Papers sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

Überblick

Datum

Von Donnerstag, 23. September 2021, 09.00 Uhr
 bis Freitag, 24. September 2021, 16.00 Uhr

Veranstalter

Arbeitsgemeinschaft „Deutsch als Zweitsprache“ des Symposions Deutschdidaktik (SDD)

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

nach oben