© Antje Menzel, Schubert Verlag

Unterstützungsangebot „Schrittweise Deutsch“

Eine Einführung in den DaZ-Sprachkoffer

Erfolgreiche sprachliche Bildung neu zugewanderter Schülerinnen und Schüler verlangt einen systematischen Zugang, Handlungsorientierung und Möglichkeiten, den Unterricht binnendifferenziert zu gestalten. Das Material des DaZ-Sprachkoffers Schrittweise Deutsch vereint all das und vermittelt Sprachkompetenzen sehr anschaulich, indem es Wortschatz- und Grammatikerwerb konsequent miteinander verbindet. Um das zu ermöglichen, umfasst der Sprachkoffer Wort-Bild-Hörkarten, Satzleisten und Wortgruppenkarten, die die Schülerinnen und Schüler in der Kombination beim Schrift-, Wortschatz- sowie Morphosyntaxerwerb unterstützen. Entwickelt wurde der DaZ-Sprachkoffer von Anne Berkemeier und Anja Schmidt in Zusammenarbeit mit dem Mercator-Institut.

Das Gesamtmaterial ist vielfältig einsetzbar, aber sehr komplex in der didaktischen Anwendung. Das Mercator-Institut bietet interessierten Lehrkräften an Grundschulen im Regierungsbezirk Köln daher mit dem Unterstützungsangebot Schrittweise Deutsch die Möglichkeit, eine didaktische Einführung in die Arbeit mit dem DaZ-Sprachkoffer Schrittweise Deutsch zu erhalten und diesen im eigenen Unterricht mit neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern zu erproben. Zu dem Zweck stellt das Mercator-Institut den teilnehmenden Schulen die Materialien leihweise zur Verfügung.

In dem Unterstützungsangebot verknüpfen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts, die die Lehrkräfte bei der Einarbeitung in die Materialien begleiten, systematisch informative Input-Veranstaltungen mit resümierenden Reflexionsterminen. Neben der konkreten Arbeit mit dem Lernmaterial im Unterricht geht es dabei auch um Integrationsmöglichkeiten des DaZ-Sprachkoffers in unterschiedliche Beschulungskonzepte für neu Zugewanderte, zweckdienliche sprachdidaktische Grundlagen und die Verwendung des Kompetenzrasters von Schrittweise Deutsch. Mit diesem lassen sich die Lernstände der Kinder bestimmen und die anstehenden Lernaufgaben identifizieren. Zudem haben die Lehrkräfte die Möglichkeit, ihre Erprobungserfahrungen im Sinne einer Evaluation an das Institut zurückzumelden.

Anmeldung

Interessierte Lehrkräfte, die an dem Unterstützungsangebot im Schuljahr 2021/2022 teilnehmen möchten, melden sich bitte per Mail bei Dr. Peter Weber an: peter.weber(at)mercator.uni-koeln[dot]de.

Termine für das Schuljahr 2021/22

Input-Veranstaltungen (Präsenz)

  • 01.09.2021: 14.30 Uhr – 16.00 Uhr
  • 12.01.2022: 14.30 Uhr – 16.00 Uhr
  • 06.04.2022: 14.30 Uhr – 16.00 Uhr

Reflexionstermine (Online)

  • 03.11.2021: 14.30-15.30 Uhr
  • 09.02.2022: 14.30-15.30 Uhr
  • 25.05.2022: 14.30-15.30 Uhr

Auf einen Blick

Ziel

Ziel des Angebots ist es, Grundschullehrkräfte bei der Implementation des DaZ-Sprachkoffers Schrittweise Deutsch in den eigenen Unterricht mit neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern zu unterstützen.

Projektleiter

Dr. Christoph Gantefort

Projektmitarbeiter

Dr. Peter Weber