Sprache und Bildungssystem

Viktoria Michels

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Viktoria Michels hat an der Universität zu Köln Lehramt für sonderpädagogische Förderung mit den Lernbereichen Sprachliche Grundbildung und Ästhetische Erziehung sowie den Förderschwerpunkten Lernen und Geistige Entwicklung studiert. Das Studium schloss sie im Februar 2019 mit dem Master of Education ab. Im Jahr 2018 arbeitete sie als wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt Lese- und Schreibflüssigkeit – Konzeption, Diagnostik, Förderung am Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache. Von 2018 bis 2019 hat sie als Vertretungslehrkraft in verschiedenen Grundschulen unterrichtet. Seit August 2020 ist sie am Mercator-Institut als wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem vom BMBF geförderten Forschungsprojekt EdToolS tätig.

Forschung

  • EdToolS – Einsatz digitaler Schreibtools im Fachunterricht der Sekundarstufe (BMBF-Projekt)