Sprache und Bildungssystem

Viktoria Michels

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon: 49 (0) 221-470 89079

Viktoria Michels hat an der Universität zu Köln Lehramt für sonderpädagogische Förderung mit den Lernbereichen Sprachliche Grundbildung und Ästhetische Erziehung sowie den Förderschwerpunkten Lernen und Geistige Entwicklung studiert. Das Studium schloss sie im Februar 2019 mit dem Master of Education ab. Im Jahr 2018 arbeitete sie als wissenschaftliche Hilfskraft im Projekt Lese- und Schreibflüssigkeit – Konzeption, Diagnostik, Förderung am Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache. Von 2018 bis 2019 hat sie als Vertretungslehrkraft in verschiedenen Grundschulen unterrichtet. Seit August 2020 ist sie am Mercator-Institut als wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem vom BMBF geförderten Forschungsprojekt EdToolS tätig.

Raum

3.31 (3. Etage, Triforum)

Forschung

  • EdToolS – Einsatz digitaler Schreibtools im Fachunterricht der Sekundarstufe (BMBF-Projekt)

Publikationen

Görgen-Rein, Ruth & Michels, Viktoria (2023): Lesen und Schreiben lernen in der digitalisierten Gesellschaft. Köln: Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache.

Michels, Viktoria & Yilmaz Wörfel, Seda (2022): Lesen in und mit digitalen Medien. Köln: Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache (Basiswissen sprachliche Bildung).

Woerfel, T., & Michels, V. (2022). Textverarbeitungsprogramme als Teil des Schreibprozesses im Unterricht nutzen. Eine Lernumgebung für die Vermittlung von Lese- und Schreibstrategien und die Nutzung digitaler Schreibtools für das Schreiben und Überarbeiten digitaler Texte. MiDU - Medien im Deutschunterricht, 4(2), 1–14. https://doi.org/ttps://doi.org/10.18716/ojs/midu/2022.2.7

Vorträge

Schreiben mit der Hand vs. der Tastatur: same or different? , Vortrag gemeinsam mit Till Woerfel, GAL-Sektionentagung 2023, Universität Mainz, 21.09.2023.

(Wie) können Schüler:innen mit sprachlichen Schwierigkeiten durch die Nutzung digitaler Tools beim Schreiben profitieren? Vortrag, EdTech Research Forum 2023 - 4. Jahrestagung des BMBF-Metavorhabens „Digitalisierung im Bildungsbereich“, Universität Duisburg-Essen, 31.08.2022.

(How) Can word processors improve writing in secondary classrooms? Poster gemeinsam mit Till Woerfel, 20th Biennial EARLI Conference, Aristotle University of Thessaloniki and the University of Macedonia, Griechenland, 25.08.2023                     

(Wie) profitieren sprachlich schwache Schüler:innen von einem digitalen Schreibtraining? Poster, 12. dieS-Sommerschule, Universität zu Köln, 15.06.2023

(Wie) Können Textverarbeitungsprogramme das Schreiben im Fachunterricht verbessern? - Erste Ergebnisse einer Interventionsstudie zum digitalen Schreiben im Fachunterricht der Sekundarstufe,  Vortrag, Tagung für Wissenschaftler:innen in Qualifikationsphasen, - Mercator-Institut, Universität zu Köln, 20.03.2023                                                                                

Referenzwortschatz für die Schule, Poster gemeinsam mit Rebekka Wanka, 10. GEBF-Tagung, Universität Duisburg-Essen, 27.02.2023                                

Digitalisierungsbezogene Schreibkompetenzen für die digitale Welt im Fachunterricht entwickeln und ausbauen, Vortrag gemeinsam mit Till Woerfel, GAL-Sektionentagung 2022, Universität Würzburg, 28.09.2022.

Digitales Schreiben im Fachunterricht: Eine Interventionsstudie zur Nutzung digitaler Schreibtools in der Sekundarstufe. Vortrag gemeinsam mit Till Woerfel, 24. Symposion Deutschdidaktik, Universität Wien, 19.09.2022. 

Einsatz digitaler Schreibtools im Fachunterricht der Sekundarstufe (EdToolS). Poster gemeinsam mit Till Woerfel, EdTech Research Forum 2022 - 3. Jahrestagung des BMBF-Metavorhabens „Digitalisierung im Bildungsbereich“, Universität Duisburg-Essen, 01.09.2022.

Digital writing in secondary education. An interventional study on the implementation of digital writing tools in secondary schools. Vortrag gemeinsam mit Till Woerfel, SIG Writing Conference 2022, Universität Umeå, Schweden, 22.06.2022.

Digitale Schreibtools im Fachunterricht wirksam nutzen. Vortrag gemeinsam mit Zoé Dede & Till Woerfel, 36. Tagung der AG Medien im Symposium Deutschdidaktik e.V., Pädagogische Hochschule Karlsruhe, 21.05.2022.

Digitales Schreiben im Fachunterricht: Eine Interventionsstudie zur Nutzung digitaler Schreibwerkzeuge in der Sekundarstufe. Poster gemeinsam mit mit Zoé Dede, Till Woerfel & Michael Becker-Mrotzek, LERN-Jahrestagung 2022, 30.03.2022, digital

EdToolS – Einsatz digitaler Schreibtools im Fachunterricht der Sekundarstufe. Vortrag gemeinsam mit Zoé Dede, Till Woerfel & Michael Becker-Mrotzek, Ringvorlesung des Metavorhabens DigiEBF, 01.12.2021.

Digitale Schreibtools im Fachunterricht wirksam nutzen. Vortrag gemeinsam mit Zoé Dede & Till Woerfel, Konferenz Bildung Digitalisierung 12.11.2021 IN PROGRESS - Visionen für das System Schule, Berlin, digital

Einsatz digitaler Schreibtools im Fachunterricht der Sekundarstufe. Vortrag gemeinsam mit Zoé Dede, Till Woerfel & Michael Becker-Mrotzek, EdTech Research Forum 2021 - 2. Jahrestagung des BMBF-Metavorhabens „Digitalisierung im Bildungsbereich“, Universität Duisburg-Essen, 01.10.2021, digital

Einsatz digitaler Schreibtools im Fachunterricht der Sekundarschule, Videovortrag im Rahmen der Bildungsforschungstagung 2021 des BMBF, gemeinsam mit Michael Becker-Mrotzek, Till Woerfel und Zoé Dede, 09.03.2021, digital

Einsatz digitaler Schreibtools zum Schreiben von Sachtexten bei Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen sprachlichen Fähigkeiten, Poster, 7. Jahrestagung des Berliner Netzwerks für interdisziplinäre Bildungsforschung (BIEN), 25.03.21, digital

Einsatz digitaler Schreibtools zum Schreiben von Sachtexten im Fachunterricht der Sekundarstufe bei Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen sprachlichen Fähigkeiten, Vortrag, Nachwuchstagung Mercator-Institut, 03.03.2021, digital

Fortbildungen

Einsatz digitaler Tools im Deutschunterricht zur Förderung des Schreibens in der Sekundarstufe, Fortbildungstag Deutsch, Deutsch als Fremdsprache, Zweitsprache, Herkunftssprache 2022, Universität Bonn, 12.11.2022       

Schreiben und Schreibförderung mit digitalen Medien, Workshop gemeinsam mit Ruth Görgen, Jahrestagung BiSS-Transfer, 12.11.2021

Sprachsensibel unterrichten mit digitalen Medien in allen Fächern, Workshop gemeinsam mit Till Woerfel, Online-DaZ-Tag 2021, Kommunales Integrationszentrum Krefeld, 18.03.2021