Kommunikation

Helin Sarikas hat Sozialwissenschaften in Göttingen und Istanbul, sowie Politikwissenschaften in Köln studiert. Während ihres Studiums hat sie erste praktische Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit von Nichtregierungsorganisationen gesammelt. Aktuell schreibt sie ihre Masterarbeit am Lehrstuhl für Internationale Politik und Außenpolitik der Universität zu Köln zur außenpolitischen Relevanz von Auslandsmedien im Kontext grenzüberschreitender Konflikte.

Am Mercator-Institut arbeitete Helin Sarikas ab November 2018 zunächst als wissenschaftliche Hilfskraft in der Stabsstelle Kommunikation. Seit Februar 2021 unterstützt sie die Stabsstelle als Redakteurin.

Raum

3.28 (3. Etage, Triforum)