Sprache und Bildungssystem

Elke Klempel-Fritzen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon: 49 (0) 221-470 1086

Elke Klempel-Fritzen hat Logopädie mit dem Schwerpunkt Prävention an der EUFH-med studiert. Sie absolvierte eine Weiterbildung in Systemischer Therapie und Supervision.
Als Therapeutin verfügt sie über langjährige und vielfältige Berufserfahrung im Elementarbereich. Seit mehreren Jahren ist sie Dozentin und Coach für die Fortbildung von pädagogischen Fachkräften zu Themen der alltagsintegrierten Sprachbildung, Sprachförderung und Diagnostik. Am Mercator-Institut ist Elke Klempel-Fritzen in der Bund-Länder-Initiative “Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS) für den Bereich Blended-Learning-Fortbildungen mit dem Schwerpunkt Elementarbereich verantwortlich.

Raum

3.24 (3. Etage, Triforum)