Aktuell
16. November 2020Aktuelles

Schrittweise Deutsch: Verkauf des Sprachlernmaterials startet

Ab sofort können Interessierte das innovative Lehr- und Lernmaterial für den Bereich Deutsch als Zweitsprache erwerben, das im Schubert-Verlag erscheint. Es richtet sich insbesondere an DaZ-Lehrende und Lehrkräfte in Vorbereitungsklassen in Grundschulen, es ist aber auch in Regelklassen einsetzbar. Das Material bietet ein neues Sprachlernkonzept, mit dem sowohl alle Kinder einer Gruppe gemeinsam an einem Thema arbeiten können oder auch jedes Kind individuell – entsprechend des eigenen Sprachniveaus und Tempos – lernen kann. 

Es gibt einen Schüler- und einen Lehrerkoffer, die jeweils entsprechende Hefte für Lernende bzw. Lehrende enthalten. Im Schülerkoffer sind unter anderem ein Audiostift mit Kopfhörern sowie Bild-Wort-Karten zum Wortschatz und Satzleisten für Haupt-, Neben- und Fragesätze zu finden. Diese verschiedenen Elemente unterstützen die Schülerinnen und Schüler beim Schrift-, Wortschatz- und Morphosyntaxerwerb und machen Sprache damit für die Lernenden gut begreifbar. Die Bild-Wort-Karten zeigen beispielsweise das Wort auf der einen Seite als Zeichnung und auf der anderen Seite steht es als Buchstabenschrift mit weiteren Informationen. Mithilfe der Satzleisten lernen die Kinder, korrekte Sätze zu bilden und dank Audiostift können sich die Lernenden die Wörter anhören und sich selbst beim Sprechen aufnehmen. 

Der DaZ-Koffer für Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte ist im Rahmen des Projekts Schrittweise Deutsch entstanden. Entwickelt wurde er von Prof. Dr. Anne Berkemeier und Anja Schmidt, DaZ-Lehrerin und Schulleiterin der Albert-Schweitzer-Schule Heidelberg. Die Entwicklung und Umsetzung wurde initiiert und gefördert durch das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache.


nach oben