Termine
14. März - 14. März 2018, Hamburg / Köln Veranstaltung des Mercator-Instituts, Weiterer Termin

Webinar "Reziprokes Lesen" mit Dr. Christoph Gantefort

In einem Kölner Verbund von Grundschulen, die im Rahmen der Bildungsinitiative BiSS zusammenarbeiten, wird mit dem ‚Mehrsprachigen reziproken Lesen‘ derzeit ein Sprachförderkonzept für die Primarstufe entwickelt, erprobt und evaluiert. Der Beitrag adressiert auf der Grundlage der in der wissenschaftlichen Begleitung der Verbundarbeit gewonnenen Daten neben der Frage der Wirksamkeit die Hypothese, dass Leseverstehen eine Fähigkeit darstellt, auf die unabhängig von der Einzelsprache, in der Texte präsentiert werden, zugegriffen werden kann.
Im Webinar zum Thema "Reziprokes Lesen" im Rahmen der Nachwuchsförderung der Koordinierungsstelle Mehrsprachigkeit und Sprachliche Bildung der Universität Hamburg (KomBi) soll dieses Sprachförderkonzept erläutert und erste Ergebnisse präsentiert werden. Vortragender ist Dr. Christoph Gantefort vom Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache. 

Bei Interesse am Webinar kann unter kombi(at)uni-hamburg[dot]de eine Kontaktaufnahme erfolgen.

Überblick

Datum

Von Mittwoch, 14. März 2018, 14.00 Uhr
 bis Mittwoch, 14. März 2018, 16.00 Uhr

Veranstalter

Koordinierungsstelle Mehrsprachigkeit und Sprachliche Bildung der Universität Hamburg (KomBi)

nach oben