Termine
05. November - 06. November 2020, Hamburg Weiterer Termin

Verschoben: Abschlusstagung des Forschungsschwerpunkts "Sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit"

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kann die Veranstaltung nicht in der geplanten Form stattfinden und ist auf den 5. und 6. November 2020 verschoben. 

Die Koordinierungsstelle für Mehrsprachigkeit und sprachliche Bildung (KoMBi) veranstaltet vom 05. bis zum 06. November die Abschlusstagung des Forschungsschwerpunkts Sprachliche Bildung und Mehrsprachigkeit an der Universität Hamburg.

Nach sechsjähriger Laufzeit des Forschungsschwerpunkts werden die Ergebnisse aus allen Projekten vorgestellt. Die Teilnehmenden erwartet darüber hinaus interessante Keynotes der Professorin Erika Hoff (Florida Atlantic University) zum Thema bilingual development from early childhood und des Professors Rob Schoonen (Radboud Universiteit) zum Thema reading and writing assessment in L1/L2.

Weitere Informationen zur Tagung finden Sie in Kürze auf der Website der Koordinierungsstelle für Mehrsprachigkeit und sprachliche Bildung.

Überblick

Datum

Von Donnerstag, 05. November 2020, 09.00 Uhr
 bis Freitag, 06. November 2020, 16.00 Uhr

Adresse

Universität Hamburg

Veranstalter

Koordinierungsstelle für Mehrsprachigkeit und sprachliche Bildung (KoMBi)

nach oben