Termine
13. Dezember - 13. Dezember 2022, Online Veranstaltung des Mercator-Instituts

Sprachdidaktisches Kolloquium

Das Sprachdidaktische Kolloquium wird gemeinsam vom Institut für Deutsche Sprache und Literatur II der Universität zu Köln und dem Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache ausgerichtet.

Karen Erickson (UNC School of Medicine, North Carolina, USA) spricht zum Ende des Jahres zum Thema Comprehensive Literacy Instruction for ALL in Linguistically Diverse and Inclusive Classrooms.

In ihrem Vortrag am 13. Dezember befasst sie sich mit umfassenden Ansätzen für einen aufbauenden und konventionellen Lese- und Schreibunterricht in inklusiven Klassenzimmern. Besonderes Augenmerk wird daraufgelegt, dass die Lernbedürfnisse von sprachlich vielfältig Lernenden mit und ohne erhebliche Behinderungen berücksichtigt werden.

Im Wintersemester 2022/23 findet das Sprachdidaktische Kolloquium jeweils dienstags von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr digital via Zoom oder in Präsenz statt. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie über den E-Mail-Verteiler oder nach Anmeldung per E-Mail.

Gerne können sich Studierende der Universität zu Köln und Interessierte der Veranstaltung zuschalten. Mehr Informationen zum Kolloquium finden Sie hier.

Im neuen Jahr geht es weiter mit dem Vortrag von Charles MacArthur.

Überblick

Datum

Von Dienstag, 13. Dezember 2022, 18.00 Uhr
bis Dienstag, 13. Dezember 2022, 19.30 Uhr

Veranstalter

Institut für Deutsche Sprache und Literatur II (IDSL II) der Universität zu Köln, Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache

nach oben