Termine
07. September - 07. September 2020, Online Weiterer Termin

SchriFT-Abschlusstagung

Am 07. September findet von 10 bis 16 Uhr die SchriFT-Abschlusstagung statt, in der die Ergebnisse der Untersuchung über die Wirksamkeit von Schreibförderung im Sprach- und Fachunterricht vorgestellt werden. Über einen Zeitraum von einem Schulhalbjahr haben Lehrkräfte sprachsensible Unterrichtsreihen in den Fächern Geschichte, Physik, Politik und Technik sowie im Deutsch- und dem Herkunftssprachenunterricht (HSU) Türkisch eingesetzt. Die Unterrichtsreihen basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen des Projektes SchriFT I (2014 bis 2017).

Das SchriFT-Projekt verfolgt das Ziel, die Wirksamkeit von Unterrichts- und Förderkonzepten zur Verbindung von fachlichem und sprachlichem Lernen im Regelunterricht zu untersuchen. Darüber hinaus haben die Forscherinnen und Forscher sich der Frage gewidmet, ob eine koordinierte Schreibförderung im HSU Türkisch und im Deutschunterricht dazu führt, dass die Schülerinnen und Schüler die Ressourcen beider Sprachen vernetzen können. 

Die Abschlusstagung findet virtuell über die Plattformen BigBlueButton und Moodle statt. Am Vormittag der Veranstaltung gibt es Vorträge und Diskussionen. Ausgewählte Vorträge und Publikationen sowie weitere interaktive Tools werden bis zum 21.09.2020 auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Interessenten können sich noch bis zum 01.09. hier für die Abschlusstagung anmelden.

Überblick

Datum

Von Montag, 07. September 2020, 10.00 Uhr
 bis Montag, 07. September 2020, 16.00 Uhr

Veranstalter

Schreiben im Fachunterricht der Sekundarstufe I unter Einbeziehung des Türksichen (SchriFT)

nach oben