Termine
01. März - 02. März 2021, Köln Veranstaltung des Mercator-Instituts

Save the Date: Jahrestagung des Mercator-Instituts 2021

Sprechen und Zuhören nimmt in unserer alltäglichen Kommunikation eine zentrale Rolle ein. In der frühen Kindheit erfolgt Kommunikation vor allem mündlich, da Kinder das Lesen und Schreiben erst in der Grundschule systematisch erwerben. Aber auch in der Schule sind Sprechen und Zuhören wesentliche Kompetenzen, nicht nur im Fach Deutsch: Nur sie ermöglichen eine gelungene Interaktion zwischen Schülerinnen und Schülern untereinander sowie mit der Lehrkraft. Trotz dieser Relevanz sind Sprechen und Zuhören in der Forschung, aber auch in der schulischen Praxis unterrepräsentiert: In unserer hochliteralen Gesellschaft wird Wissen vor allem in geschriebenen Texten gespeichert und weitergegeben, Lesen und Schreiben wird daher häufig eine größere Bedeutung zugemessen. 

Die achte Jahrestagung des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache findet am 1. und 2. März 2021 in Köln statt und widmet sich dem Thema Sprechen und Zuhören: Lernen im Gespräch

Voraussichtlich wird im Rahmen der Jahrestagung am 1. März auch eine Tagung für den wissenschaftlischen Nachwuchs stattfinden. 

Überblick

Datum

Von Montag, 01. März 2021, 18.00 Uhr
 bis Dienstag, 02. März 2021, 16.00 Uhr

Adresse

KOMED im MediaPark
Im MediaPark 7
50670 Köln

Veranstalter

Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache

nach oben