Termine
06. März - 07. März 2020, München Weiterer Termin

Jahrestagung "Lern[orte] und Handlungs[räume]. Schule in der Migrationsgesellschaft neu denken - neu sprechen - neu gestalten"

Vom 6. bis zum 7. März findet die dritte Jahrestagung Lern[orte] und Handlungs[räume]. Schule in der Migrationsgesellschaft neu denken - neu sprechen - neu gestalten der SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik in München statt. Neben einem Eröffnungsvortrag von Prof. Dr. Viola B. Georgi zum Titel Raum für (Flucht)Migration im Unterricht und einem Vortrag mit einer Buchvorstellung von Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani zum Thema Mythos Bildung - Die ungerechte Gesellschaft, ihr Bildungssystem und seine Zukunft, gibt es weitere Vorträge und verschiedene Workshops.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Lehrkräfte, Sozialpädagoginnen und -pädagogen, (Schul-)Psychologinnen und -psychologen, Ehrenamtliche sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Disziplinen.

Weitere Informationen zum Programm finden Sie auf der Website der SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik.

Überblick

Datum

Von Freitag, 06. März 2020, 12.30 Uhr
 bis Samstag, 07. März 2020, 15.45 Uhr

Adresse

SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik
Junges Quartier Obersendling,
Schertlinstraße 4
81379 München

Veranstalter

SchlaU-Werkstatt für Migrationspädagogik

Kosten

2-Tages-Ticket Freitag und Samstag: 85€/ ermäßigt 50€
1-Tages-Ticket Freitag oder Samstag: 60€/ ermäßigt 35€

nach oben