Termine
30. Oktober - 31. Oktober 2020, Online Weiterer Termin

Digitale Konferenz "Interaktion im DaF/DaZ-Unterricht"

Vom 30. bis zum 31. Oktober 2020 findet die digitale Konferenz Interaktion im DaF/DaZ-Unterricht: Begriffe - Kontexte - Entwicklungen statt. Dafür sind Interessierte zur Einreichung von Beiträge eingeladen, die sich mit den folgenden Themenschwerpunkten aus dem Bereich der Interaktionsforschung beschäftigen:

  • Kompetenzen, Förderformate und Evaluationsmethoden
    v. a. interaktionale Kompetenz und ihre Komponenten; interaktionsfördernde Lehr- und Lernumgebungen; Möglichkeiten und Grenzen der Messung/Evaluation von Interaktionskompetenz
  • Interaktion im virtuellen Unterrichtsraum
    v. a. Gemeinsamkeiten und Unterschiede digitaler und analoger Unterrichtsinteraktion; Merkmale synchroner und asynchroner fremdsprachenunterrichtlicher Interaktion
  • Peer-Interaktion 
    v. a. Aushandlungsprozesse in kooperativen Settings wie Partnerarbeit, Gruppenarbeit, aufgaben- und projektbasierten Lernumgebungen; erwerbsfördernde Wirkung von form- und/oder inhaltsbezogenen Interaktionen 
  • Interaktionsforschung und Professionalisierung von DaF/DaZ-Lehrkräften
    v.a. Transfer- und Einsatzmöglichkeiten von Forschungsbefunden in der Aus- und Weiterbildung von DaF/DaZ-Lehrkräften. 

Interessenten müssen ihre Abstracts (ca. 500 Wörter, inkl. max. 5 Literaturangaben) bis zum 31.07.2020 einreichen, ihre digitalen Beiträge (z. B. Screencast, Video-Vortrag) werden bis zum 02.10.2020 erbeten. Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung können der Website entnommen werden.

Überblick

Datum

Von Freitag, 30. Oktober 2020, 09.00 Uhr
 bis Samstag, 31. Oktober 2020, 16.00 Uhr

Veranstalter

Philipps-Universität Marburg, Universität Kassel, Reitaku University

Kosten

Reguläre Teilnahmegebühr: 50€
Reduzierte Teilnahmegebühr (Studierende): 25€
Angehörige der Universitäten Marburg, Kassel und Reitaku: kostenlos

nach oben