Termine
22. April - 23. April 2021, Online Weiterer Termin

digiGEBF21: Corona und Bildung – Herausforderungen und Chancen aus Sicht der Bildungsforschung (Call for Papers)

Die COVID19-Pandemie stellt das Bildungssystem vor große Herausforderungen. Die Maßnahmen zur Pandemiebewältigungen haben tiefgreifend in das Bildungssystem eingegriffen und zu deutlichen Einschränkungen bei der Realisierung von Bildungsangebote geführt. Dabei mussten Bildungsangebote in kürzester Zeit in neue und häufig digitale Formate überführt werden.

Die Universität Mannheim richtet am 22. und 23. April 2021 im Rahmen des digitalen Jahres der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) eine digitale Tagung mit dem Thema Corona und Bildung - Herausforderungen und Chancen aus Sicht der Bildungsforschung aus. Die Tagung nimmt die Bedeutung von Bildung in Zeiten der Pandemie in den Blick und betrachtet die Konsequenzen für Individuum und Gesellschaft. Außerdem beleuchtet die Veranstaltung die Bedeutung von Bildung für den Erfolg von Maßnahmen der Pandemiebewältigung.

Weitere Informationen zur Tagung und zum Call for Paper finden Interessenten auf der Website. Die Einreichung eines Symposiums oder Einzelbeitrages ist bis zum 12.03.2021 möglich.

Überblick

Datum

Von Donnerstag, 22. April 2021, 09.00 Uhr
 bis Freitag, 23. April 2021, 16.00 Uhr

Veranstalter

Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF)

nach oben