Termine
02. März - 04. März 2022, Online Weiterer Termin

32. Arbeitstagung des Arbeitskreis der Sprachenzentren an Hochschulen 2022 (CfP)

Die 32. Arbeitstagung des Arbeitskreis der Sprachenzentren an Hochschulen (AKS) findet vom 2. bis zum 4. März 2022 unter dem Titel Mehrsprachigkeit ist keine Formel, sondern ein gelebtes Modell statt. Die Veranstaltung wird digital via OnlineDays und Zoom durchgeführt.

Die Mehrheit der Menschen hat mindestens eine Familiensprache, Umgangssprache, Herkunftssprache oder Fachsprache. Es ist das Ziel der Sprachenzentren, Lernende und Lehrende auf diese Lebenswirklichkeiten vorzubereiten. Die Sprachenzentren bieten ein umfangreiches Programm an, das sich in einem breiten Angebot an Sprachen widerspiegelt und gleichzeitig Schlüsselqualifikationen in Form von Förderung u. a. der Kommunikations- und Schreibkompetenz oder der interkulturellen Kompetenz umfasst. Damit werden Studierende von heute auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet: auf den globalen Arbeitsmarkt, die internationale Forschung und Lehre und ein grenzüberschreitendes Miteinander.

Die Veranstaltung widmet sich daher verschiedenen Themenschwerpunkten, die in verschiedenen Arbeitsgruppen näher betrachtet werden sollen: Die Arbeitsgruppe Inter-, Trans- und Plurikulturelles Lernen beschäftigt sich mit praxisrelevanten Ansätzen zur Vermittlung inter- und plurikultureller Kompetenz sowie Zugängen zu Interkulturarität, kultureller Diversität und Multikollektivität. Plenarvorträge, Buchvorstellungen und die Verleihung des AKS-Preises für Gute Sprachlehre an Hochschulen runden das Tagungsprogramm ab.

Bis zum 31.10.2021 können Interessierte ihre Beiträge per E-Mail einreichen. Die Anmeldung zur Tagung erfolgt über ConfTool ab dem 01.08.2021. Weitere Informationen zu den Abstracts, Arbeitsgruppen sowie zur Anmeldung finden Sie hier

Überblick

Datum

Von Mittwoch, 02. März 2022, 09.00 Uhr
 bis Freitag, 04. März 2022, 16.00 Uhr

Veranstalter

Sprachzentrum der Technischen Universität Darmstadt

Kosten

Die Teilnahme für AG-Leiterinnen und -leiter, Lehrende und Studierende der TU Darmstadt ist kostenfrei.
Die ermäßigte Tagungsgebühr für Lehrbeauftragte ohne Festanstellung, Studierende und Doktorandinnen und Doktoranden anderer Hochschulen beträgt 35€.
Die Tagungsgebühr beträgt 40€ (Frühbucher) und 50€ (Spätbucher).

nach oben