Termine
04. April - 05. April 2019, Solothurn

28. Trinationale EMSE-Tagung

Die trinationale Tagung knüpft unter dem Thema Forschung und Praxis auf Augenhöhe – Wie evidenzbasierte Schul- und Unterrichtsentwicklung möglich wird an die Bildungszusammenarbeit zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Neben der Kultusministerkonferenz (KMK) sind auch die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) und das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) der Republik Österreich einbezogen. Die Tagung orientiert sich inhaltlich an dem aktuellen EMSE-Schwerpunkt des Wissenstransfers. Das Programm zur Tagung können Sie hier einsehen.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zum 15. März hier möglich. Interessenten werden gebeten sich frühzeitig verbindlich anzumelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Überblick

Datum

Von Donnerstag, 04. April 2019, 12.00 Uhr
 bis Freitag, 05. April 2019, 15.00 Uhr

Veranstalter

EMSE-Netzwerk, Fachhochschule Nordwestschweiz Pädagogische Hochschule

nach oben