Zentrale Dienste

Petra Gippert hat über zehn Jahre zunächst in Paris und dann in Montreal gelebt. Dort hat sie als Projektleiterin Lebensversicherungssysteme entwickelt und Programmierschulungen ausgearbeitet. Wieder in Deutschland, unterrichtete sie in der Brandenburgischen Schule für Blinde und Sehbehinderte Französisch. Nach verschiedenen Stationen im Versicherungswesen und Messebau, war sie zuletzt als Vertriebsleiterin und Assistentin der Geschäftsführung bei einem katholischen Sozialverband tätig. Seit Januar 2019 arbeitet Petra Gippert am Mercator-Institut in der Stabsstelle Zentrale Dienste. Hier ist sie zusätzlich auch Koordinatorin der IT-Abteilung.

Raum

3.32 (3. Etage, Triforum)