Sprache und Profession

Marco Triulzi

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon: 49 (0) 221-470 1463

Marco Triulzi hat an der Universität Bologna Fremdsprachen, Literaturwissenschaften und Didaktik des Italienischen auf Bachelor studiert. Anschließend absolvierte er den Doppelmasterstudiengang Deutsch als Fremdsprache/China Studies an der Technischen Universität zu Berlin und der Zhejiang Universität China. Während und nach seines Studiums arbeitete er als Lehrkraft für DaF/DaZ.
Im Mercator-Institut ist er im Weiterbildungsstudium DaZ tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen zur Zeit in den Bereichen sprachsensibler Fachunterricht sowie Sprachförderung in der Erwachsenenbildung.

Raum

3.09 (3. Etage, Triforum)

Sprechstunde

Donnerstag 16 bis 17 Uhr (nach Anmeldung per Mail)

Akademischer und beruflicher Werdegang

2015 – 2016
Italienischlehrer im Projekt „Feinsprecher – Sprachen für Feinschmecker“ (Berlin)

2014 – 2015
M.A. in China Studies an der Zhejiang Universität (Hangzhou, VRC)

2014 – 2015
Deutschlektor an der Zhejiang Universität (Hangzhou, VRC)

2013 – 2015

M.A. Kommunikation und Sprache mit dem Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache an der Technischen Universität zu Berlin

2013 – 2014
Freiberuflicher Übersetzer und Dolmetscher für die Sprachen Italienisch, Deutsch und Englisch

2009 – 2012
B.A. Fremdsprachen und Literaturwissenschaften an der Universität Bologna (Italien)