Sprache und Bildungssystem

Jan-Philipp Brinkmann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Jan-Philipp Brinkmann hat im Bachelor Linguistik, Phonetik und Romanistik Spanisch und im Master Interkulturelle Kommunikation und Bildung an der Universität zu Köln studiert. Im Anschluss hat er eine Zusatzqualifikation zum Berater für gemeinwohl-orientierte Unternehmen und Organisationen an der Universität Valencia erworben. Vor seiner Zeit am Mercator-Institut war er als DaZ/DaF-Lehrkraft im In- und Ausland, sowie als Bildungsreferent für Themen des „Globalen Lernens“ für diverse Organisationen des zivilgesellschaftlichen Sektors tätig. Am Mercator-Institut ist Jan-Philipp Brinkmann in der Initiative „Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung“ (BiSS-Transfer) für den Bereich Beratung und Netzwerke zuständig und steht den Landes- und Verbundkoordinatoren im Projekt als Ansprechpartner zur Verfügung.