Sprache und Bildungssystem

Carina Debschütz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Telefon: 49 (0) 221-470 7283

Carina Debschütz hat von 2011 bis 2017 Grundschullehramt an der Universität zu Köln mit den Fächern sprachliche Grundbildung, mathematische Grundbildung sowie Natur- und Gesellschaftswissenschaften studiert und dieses mit dem Master of Education abgeschlossen. Während des Studiums war sie von 2014 bis 2016 als studentische Hilfskraft im Arbeitsbereich für Schulforschung mit dem Schwerpunkt Unterrichtstheorien und Schulsystem tätig. Seit 2018 arbeitet sie nun am Mercator-Institut im Rahmen der Bund-Länder-Initiative „Bildung durch Sprache und Schrift (BiSS)“ im Bereich Blended-Learning-Fortbildungen als Content-Entwicklerin mit dem Schwerpunkt Primar- und Sekundarbereich.

Raum

3.01 (3. Etage, Triforum)

Akademischer und beruflicher Werdegang

Seit 2018:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Mercator-Institut im Rahmen des Programms „Bildung durch Sprache und Schrift (BiSS)“

2011 – 2017:
Bachelor- und Masterabschluss für das Lehramt an Grundschulen an der Universität zu Köln

2014 – 2016:
Studentische Hilfskraft im Arbeitsbereich für Schulforschung mit dem Schwerpunkt Unterrichtstheorien und Schulsystem