Zentrale Dienste

Anke Drüppel war als Bankkauffrau viele Jahre für eine Großbank in Aachen, Potsdam, Berlin und Köln tätig, vorwiegend im Existenzgründungs- und Firmenkundenkreditgeschäft. Dort war sie intern verantwortlich für Kreditanalysen und -votierungen. Seit der Familienphase übernahm sie zunehmend Projekt- und Assistenztätigkeiten auf Abteilungs- und Geschäftsführungsebene sowie Aufgaben rund um die Geschäftsorganisation. Am Mercator-Institut ist sie seit 2017 als Assistentin für die Abteilung Sprache und Profession tätig.

Raum

3.10 (3. Etage, Triforum)