Aktuell
21. Oktober 2021AktuellesPublikationen

Neuer Band in der Unterreihe „Sprachliche Bildung – Studien“

In der Reihe Sprachliche Bildung – Studien, die im Waxmann Verlag erscheinen, ist ein neuer Band veröffenlicht worden. Bislang wurden zehn Monographien, in erster Linie exzellente und innovative Dissertations- und Habilitationsschriften, in dieser Reihe veröffentlicht. Sie ist Teil der wissenschaftlichen Nachwuchsförderung am Mercator-Institut.

Der neueste Band der Reihe trägt den Titel Sprachsensibler Umgang mit Texten – Zur Wirksamkeit von sprachsensiblen Leseinstruktionen auf das Textverständnis von Schülerinnen und Schülern. Darin liefert die Autorin Caroline Schuttkowski eine Übersicht darüber, wie individuelle sprachliche Merkmale die Verständlichkeit der Texte positiv beeinflussen können. Im Rahmen einer empirischen Studie überprüft sie, welche Lernenden hinsichtlich ihrer kognitiven und motivationalen Voraussetzungen von sprachsensiblen Leseinstruktionen profitieren können. Die Auseinandersetzung mit der Funktion der sprachlichen Merkmale als Strukturierungshilfen kann fachübergreifend Synergieeffekte zwischen Sprachreflexion und einer systematischen Lesedidaktik schaffen.

Folgende Bände sind bisher erschienen:

Band 1 - Wortschatz und Schreibkompetenz – bildungssprachliche Mittel in Schülertexten der Sekundarstufe I

Band 2 - Schreibförderung durch Sprachförderung - Eine Interventionsstudie zur Wirksamkeit sprachlich profilierter Schreibarrangements in der mehrsprachigen Sekundarstufe I

Band 3 - Schreibarrangements in der Primarstufe - Eine empirische Untersuchung zum Einfluss der Schreibaufgabe und des Schreibmediums auf Texte und Schreibprozesse in der 4. Klasse

Band 4 - Förderung der Textbeurteilungskompetenz von Lernenden - Eine Interventionsstudie in sprachlich heterogenen Klassen

Band 5 - Vom Experiment zum Protokoll - Versuchsprotokolle schreiben lernen und lehren

Band 6 - Schriftliche Erzählfähigkeiten diagnostizieren und fördern - Eine empirische Studie zum Erfassen von Textqualität in der Primar- und Sekundarstufe

Band 7 - Schreibbezogenes metakognitives Wissen von Schülerinnen und Schülern

Band 8 - Vorschulische Schreibentwicklung - Schriftproduktion und Schriftsprachverständnis von Kindern im Kindergarten

Band 9 - Textproduktion von schwach schreibenden Jugendlichen


nach oben