Aktuell
26. Juli 2019Aktuelles

Zwei neue Publikationen zur sprachlichen Bildung veröffentlicht

Im Juli sind zwei neue Publikationen der Bund-Länder-Initiative Bildung durch Sprache und Schrift (BiSS) erschienen: eine neue Ausgabe des BiSS-Journals und eine Handreichung zum Thema Sprachbezogene Unterrichtsentwicklung/Sprachliche Bildung im Elementarbereich. Beide sind ab sofort online verfügbar.

Die aktuelle Ausgabe des BiSS-Journals widmet sich dem Thema Schreiben. In dem Fokusartikel stellen der Autor, Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek, Direktor des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache, und die Autorinnen Prof. Dr. Petra Stanat, Direktorin des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) an der Humboldt-Universität zu Berlin, sowie Prof. Dr. Afra Sturm, Co-Leiterin des Zentrum Lesen, Medien, Schrift an der Fachhochschule Nordwestschweiz, – unter anderem Ergebnisse zu Rechtschreibkompetenzen in den IQB-Bildungstrends dar. Darauf aufbauend erläutern sie, welche Rolle die Schreibflüssigkeit und Schreibstrategien in diesem Zusammenhang spielen, und wie Lehrkräfte diese Fertigkeiten gezielt fördern können.
Valerie Lemke, Mitarbeiterin am Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache, spricht im Interview über das Schreibenlernen als lebenslangen Lernprozess und über digitale Stifte, die zeigen, ob Kinder ihren Schreibprozess wegen der Rechtschreibung unterbrechen. Das Interview können Sie hier nachlesen. 

Kürzlich erschienen ist auch die Handreichung zum Thema Sprachbezogene Unterrichtsentwicklung/ Sprachliche Bildung im Elementarbereich. Diese präsentiert erprobte Konzepte, mit denen Fach- und Lehrkräfte sprachliche Bildung in Kitas und Schulen entwickeln können. Am Beispiel von Videocoachings und Musteraufgaben werden Maßnahmen zur gemeinsamen Planung im Team/Kollegium und zur Durchführung im Unterricht vorgestellt. Die Maßnahmen bieten wirksame Möglichkeiten, Fachunterricht und Bildungsangebote an Kitas sprachfördernd weiterzuentwickeln.


nach oben