Geschäftsführung

Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek

Direktor

Telefon: 49 (0) 221-470-4770

Biography in English

Prof. Dr. Michael Becker-Mrotzek ist seit 1999 Professor für deutsche Sprache und ihre Didaktik an der Universität zu Köln. Seine Forschungsschwerpunkte sind Sprachförderung, insbesondere im Bereich der Schreib- und Gesprächsdidaktik. Seit Anfang 2012 ist er Direktor des Mercator-Instituts, seit Frühjahr 2013 zusätzlich Sprecher des Trägerkonsortiums der Bund-Länder-Initiative "Bildung durch Sprache und Schrift" (BiSS). Als Kooperationspartner des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) verantwortet er die fachdidaktische Entwicklung der bundesweiten Vergleichsarbeiten im Fach Deutsch für die Klasse 8 (VERA 8). Im Rahmen der "Kölner Zukunftsstrategie Lehrer*innenbildung – Heterogenität und Inklusion gestalten" (ZuS, gefördert im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung des BMBF) ist er für die Nachwuchsförderung verantwortlich. Zugleich ist er Sprecher der Graduiertenschule für LehrerInnenbildung an der Universität zu Köln. Er ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Zentralestelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) sowie der School of Education an der Universität Salzburg.

Raum

3.34 (3. Etage) 

Akademischer und beruflicher Werdegang

seit 2015
Teilprojektleiter für Nachwuchsförderung im Rahmen der Kölner Zukunftsstrategie Lehrer*innenbildung – Heterogenität und Inklusion gestalten (ZuS), gefördert im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

seit 2013
Sprecher des Trägerkonsortiums der Bund-Länder-Initiative Bildung durch Sprache und Schrift (BiSS), gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung

seit 2012 
Direktor des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache

seit 2011
Sprecher der Graduiertenschule für LehrerInnenbildung der Universität zu Köln (vormals Graduiertenschule Fachdidaktik)

seit 2009
Gutachter für die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

seit 2008
Gutachter für den Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF)

seit 1999
Professor für Deutsche Sprache und ihre Didaktik an der Universität zu Köln

1996 - 1999
Hochschuldozent an der Westfälischen Wilhems-Universität Münster

1990 - 1996 
Wissenschaftlicher Assistent an der Westfälischen Wilhems-Universität Münster

1987 - 1989
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Dortmund

1984 - 1986
Referendariat und zweites Staatsexamen

1982 - 1986
Promotion an der Universität Hamburg

1976 - 1982
Studium für das Lehramt der Sekundarstufe I / II für die Fächer Germanistik und Sport an den Universitäten Essen und Wuppertal mit anschließendem Referendariat

Aktivitäten in wissenschaftlichen Beiräten:

  • School of Education der Universität Salzburg
  • Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA)
  • Cito Deutschland
  • Zentrum für Mehrsprachigkeit und Integration Köln (ZMI)

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Entwicklung der mündlichen Sprachfähigkeit – Gesprächsdidaktik
  • Entwicklung der schriftlichen Sprachfähigkeit - Schreibdidaktik
  • Entwicklung robuster Testverfahren zur Einstufung sprachlicher Leistungen
  • Schulbuchforschung
  • Medien im Deutschunterricht und Medienkompetenz
  • Sprachbildung und Sprachförderung
  • Unterrichtsmodelle für spezifische Sprachleistungen
  • Modellierung der Sprachlernprozesse bei mehrsprachigen Kindern und Jugendlichen

Forschungsprojekte (Auswahl)

Entwicklung eines Testverfahrens zur Erfassung der Schreibkompetenz
Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines Testverfahrens zur Erfassung der Schreibkompetenz von Schülerinnen und Schülern der 4. bis 9. Klassenstufe aller Schulformen. Weitere Informationen

Lese- und Schreibflüssigkeit – Konzeption, Diagnostik, Förderung (gefördert vom BMBF)
Ziel des Projekts ist die Entwicklung von diagnostischen Verfahren und Förderkonzepten hinsichtlich Lese- und Schreibflüssigkeit für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I. Darüber hinaus werden Erkenntnisse über die Zusammenhänge von Flüssigkeitsaspekten und hierarchiehohen Fertigkeiten wie das Planen und Verstehen von Texten gewonnen. Weitere Informationen

Bund-Länder-Initiative Bildung durch Sprache und Schrift (BiSS) (gefördert vom BMBF)
Bildung durch Sprache und Schrift (BiSS) ist ein Forschungs- und Entwicklungsprogramm. Im Rahmen des Programms werden die in den Bundesländern eingeführten Angebote zur Sprachförderung, Sprachdiagnostik und Leseförderung für Kinder und Jugendliche im Hinblick auf ihre Wirksamkeit und Effizienz wissenschaftlich überprüft und weiterentwickelt. Weitere Informationen

Unterrichtliche Förderung von Teilkomponenten der Schreibkompetenz (2009 bis 2015, gefördert vom BMBF)
Ziel des Vorhabens ist es, die in Phase I ermittelten Zusammenhangsmuster von Teilkomponenten der Schreibkompetenz (Perspektivenübernahme und Kohärenzherstellung) in konkrete schreibdidaktische Maßnahmen zu überführen und deren Wirkung und Wirksamkeit in einer Interventionsstudie zu überprüfen. Weitere Informationen

Publikationen

Böhme, K. / Stanat, P. / Becker-Mrotzek, M. (2016): Die Entwicklung integrierter Kompetenzstufenmodelle als Ergebnis interdisziplinärer Kooperation. In: Winkler, Iris / Schmidt, Frederike (Hgg.) Interdisziplinäre Forschung in der Deutschdidaktik. „Fremde Schwestern“ im Dialog. Frankfurt usw.: Lang, S. 103-134

Becker-Mrotzek, M. / Kämper-van den Boogart, M. / Köster, J. / Stanat, P. / Gippner, G. (Hg.) (2015): Bildungsstandards aktuell: Deutsch in der Sekundarstufe II. Braunschweig: Diesterweg

Neugebauer, U. / Becker-Mrotzek, M. (2015): Gütemerkmale von 21 Sprachstandsverfahren im Elementarbereich. In: Esser, Günter / Hasselhorn, Marcus / Schneider, Wolfgang (Hgg.) Diagnostik im Grundschulalter. Tests und Trends Bd. 13., Göttingen: Hogrefe, S.19-42

Becker-Mrotzek, M. / Hasselhorn, M. / Roth, H.-J., Stanat, P. (2015): Die Bund-Länder Initiative „Bildung durch Sprache und Schrift (BiSS)“ In: Psychologie in Erziehung und Unterricht. 2016, 63, S. 75-77

Becker-Mrotzek, M. / Brinkhaus, M. / Grabowski, J. / Hennecke, V. / Jost, J. / Knopp, M. / Schmitt, M. / Weinzierl, C. / Wilmsmeier, S. (2015): Kohärenzherstellung und Perspektivübernahme als Teilkomponenten der Schreibkompetenz. Von der diagnostischen Absicherung zur didaktischen Implementierung. In: Redder, Angelika / Naumann, Johannes / Tracy, Rosemarie (Hgg.) Forschungsinitiative Sprachdiagnostik und Sprachförderung - Ergebnisse. Münster: Waxmann, S. 177-205.

Becker-Mrotzek, M. / von Dewitz, N. (2015): Neu zugewanderte Kinder und Jugendliche in Deutschland.  Schulorganisatorische Modelle für den Unterricht. In: Schulmanagement, Heft 6 / 2015, S. 23-25.

Becker-Mrotzek, M. / Günther, H. / Jambor-Fahlen, S. (2015): Lesen und Schreiben lehren und lernen - Ein integratives Konzept für den Anfangsunterricht. Schulmanagement-Handbuch. Band 154. München: Oldenbourg.

Baumann, B. / Becker-Mrotzek, M. (2014): Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache an deutschen Schulen: Was leistet die Lehrerbildung? Überblick, Analyse und Handlungsempfehlungen. Köln: Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache. (abrufbar unter http://www.mercator-institut-sprachfoerderung.de/fileadmin/user_upload/Mercator-Institut_Was_leistet_die_Lehrerbildung_03.pdf)

Becker-Mrotzek, M. (2014): Schreibkompetenz. In: Grabowski, J. (Hg.) (2014). Sinn und Unsinn von Kompetenzen. Fähigkeitskonzepte im Bereich von Sprache, Medien und Kultur. Opladen: Budrich, S. 51-71.

Becker-Mrotzek, M. (2014): Bildungsstandards und Schreibaufgaben. In: Feilke, H. / Pohl, T. (Hg.) (2014). Schriftlicher Sprachgebrauch und Texte verfassen. Baltmannsweiler: Schneider, S. 41-500 (Deutschunterricht in Theorie und Praxis, Bd. 4).

Becker-Mrotzek, M. / Behrens, U. (2014):  Schreiben. In: Behrens, U. / Bremerich-Vos, A. / Krelle, M. / Böhme, K. / Hunger, S. (Hgg.). Bildungsstandards Deutsch: konkret. Sekundarstufe I: Aufgabenbeispiele, Unterrichtsanregungen, Fortbildungsideen. Berlin: Cornelsen Scriptor, S. 46-85.

Becker-Mrotzek, M. / Grabowski A. / Jost, J. / Knopp, M. / Linnemann, M. (2014): Adressatenorientierung und Kohärenzherstellung im Text. Zum Zusammenhang kognitiver und schriftlich realisierter Teilkomponenten von Schreibkompetenz. In: Didaktik Deutsch (37), 21–43.

Becker-Mrotzek, M. / Jost, J. / Knopp, M.  / Linnemann, M. (2014): Textprozeduren als Indikatoren von Schreibkompetenz – ein empirischer Zugriff. In: Feilke, H. & Bachmann, T. (Hgg.). Werkzeuge des Schreibens – Theorie und Potentiale einer Didaktik der Textprozeduren. Stuttgart: Fillibach bei Klett, 111–128.

Becker-Mrotzek, M. / Grabowski A. / Jost, J. / Knopp, M. / Weinzierl, C. (2014): Comparing and combining different approaches to the assessment of text quality. In: Knorr, D. / Heine, D. / Engberg, J. (Hgg.). Methods in writing process research. Frankfurt am Main: Lang, 147–165.

Becker-Mrotzek, M. / Neugebauer, U. (2014): Eine Replik zu Schöler und Grimm. LOGOS. Die Fachzeitschrift für akademische Sprachtherapie und Logopädie. Heft 2/2014.

Baumert, J. / Becker-Mrotzek, M. / Hasselhorn, M. / Kammermeyer, G. / Schneider, W. / Rauschenbach, T. / Roßbach, H. / Roth, H.-J. / Rothweiler, M. / Stanat, P. (2014): Expertise „Bildung durch Sprache und Schrift (BiSS). Berlin: BMBF (abrufbar unter http://www.bmbf.de/pubRD/BISS_Expertise.pdf)

Neugebauer, U.  /Becker-Mrotzek, M. / Stanat, P. (2014): Ermittlung von Sprachförderbedarf bei Kindern im Elementarbereich aus pädagogisch-psychologischer Sicht. Rechte der Jugend. Heft 61, S. 100-110

Becker-Mrotzek, M. (2013):  Schüler und Schülerinnen schreiben gemeinsam am Computer. In: Eisenmann, M. / Hempel, M. / Ludwig, C. (Hgg.). Medien und Interkulturalität im Fremdsprachenunterricht: Zwischen Autonomie, Kollaboration und Konstruktion. Duisburg: Universitätsverlag Rhein-Ruhr, S. 77-93.

Becker-Mrotzek, M. / Grabowski A. / Knopp, M. (2013): Diagnose und Förderung von Teilkomponenten der Schreibkompetenz. In: Redder, A. / Weinert, S. (Hg.). Sprachförderung und Sprachdiagnostik. Interdisziplinäre Perspektiven. Münster/New York/München/Berlin: Waxmann, 296–315.

Becker-Mrotzek, M. / Neugebauer, U. (2013): Die Qualität von Sprachstandsverfahren im Elementarbereich. Eine Analyse und Bewertung. Köln: Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache. (abrufbar unter http://www.mercator-institut-sprachfoerderung.de/fileadmin/user_upload/Mercator-Institut_Qualitaetsmerkmale_Sprachdiagnostik_Kita_Web_03.pdf)

Becker-Mrotzek, M. / Efing, C. / Jambor-Fahlen, S. / Kernen, N. / Neugebauer, U. / Schneider, H. / Sturm, A. (2013): Expertise zur Wirksamkeit von Sprachförderung. Bildungsdirektion des Kantons Zürich: Zürich. abrufbar unter http://www.mercator-institut-sprachfoerderung.de/fileadmin/user_upload/Expertise_Sprachfoerderung_Web_final_03.pdf)

Becker-Mrotzek, M. / Linnemann, M. / Stephany, S. (2013): Schreiben als Mittel des mathematischen Lernens. In: Becker-Mrotzek, M. / Schramm, K. / Thürmann, E. / Vollmer, H. (Hg.). Sprache im Fach. Münster: Waxmann.

Becker-Mrotzek, M. (2013): Didaktik der Sachtexte. Einführung in das Themenheft. In: Der Deutschunterricht, Heft 6/2013, S. 2-8.

Becker-Mrotzek, M. / Schramm, K. / Thürmann, E. / Vollmer, H. J. (Hgg.) (2013): Sprache im Fach. Sprachlichkeit und fachliches Lernen. Münster: Waxmann.

Becker-Mrotzek, M. (2012): Gemeinsam erzählen - getrennt schreiben. In: Kern, F. / Morek, M. / Ohlhus, S. (Hgg.) Formen des Erzählens - Erzählen als Form. de Gruyter, S. 147-157

Becker-Mrotzek, M. / Grabowski A. / Jost, J. / Knopp, M. / Nachtwei, N. (2012): Teilkomponenten von Schreibkompetenz untersuchen: Bericht aus einem interdisziplinären empirischen Projekt. In: Bayrhuber, H., Harms, U., Muszynski, B. / Ralle, B. / Rothgangel, M. / Schön, L. H. / Vollmer, H. J. / Weigand, H. G. (Hg.). Formate Fachdidaktischer Forschung: Empirische Projekte – historische Analysen – theoretische Grundlegungen. Fachdidaktische Forschungen, Band 2. Waxmann: Münster/New York/München/Berlin 2012, 47–65

Becker-Mrotzek, M. / Böttcher, I. (2012): Schreibkompetenz entwickeln und beurteilen. Berlin: Cornelsen (4. überarbeitete Neuauflage)

Bachtsevanidis, V. / Becker-Mrotzek, M. / Drerup, A. / Gantefort, C. / Michalak, M. / Roth, H.-J. / Weinrich, L. (2012): Das Modul Deutsch als Zweitsprache. In: Rohr, D. / Roth, H. J. (Hg.). Bildungswissenschaften. Das Kölner Modell von der Erprobung zur Implementierung (S. 61–66). Münster: Waxmann.

Becker-Mrotzek, M. (2012): Kompetenzorientiertes Unterrichten und Bildungsstandards in der Allgemeinbildung. In: Paechter, M. / Stock, M./ Schmölzer-Eibinger, S. / Slepcevic-Zach, P./ Weirer, W. (2012) (Hgg.) Handbuch Kompetenzorientierter Unterricht. Weinheim: Beltz, S. 272-287

Becker-Mrotzek, M.  / Weber, P. (2012): Funktional-pragmatische Diskursanalyse als Forschungs- und Interpretationsmethode. Online-Fallarchiv Schulpädagogik Uni-Kassel (abrufbar unter http://www.fallarchiv.uni-kassel.de/lernumgebung/methodenlernpfade/diskursanalyse/ [03.03.2013])

Becker-Mrotzek, M. / Hentschel, B. / Hippmann K. / Linnemann, M. (2012):  Sprachförderung in deutschen Schulen – Die Sicht der Lehrerinnen und Lehrer. Eine Umfrage unter Lehrerinnen und Lehrern. Köln: Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache (abrufbar unter http://www.mercator-institut-sprachfoerderung.de/fileadmin/user_upload/Lehrerumfrage_Langfassung_final_30_05_03.pdf)

Becker-Mrotzek, M. / Grabowski A. / Jost, J. / Knopp, M. / Nachtwei, N. / Schmitt, M. / Weinzierl, C. (2012): Subcomponents of writing literacy: Diagnosis and didactical support. In: Torrance, M. et al. (Hgg.). Learning to write effectively: Current trends in European research. Bingley: Emerald, 171–173.

Becker-Mrotzek, M. / Linnemann, M. (2012): "Alphabetisierung im Kontext von...": Rezension zu zwei Sammelbänden zur Alphabetisierung Erwachsener. Symposion Deutschdidaktik, 32.

Becker-Mrotzek, M. / Linnemann, M. / Stephany, S. (2012): „Im Aquarium gibt’s 20 Fische + 6 + 10 + 2“ – Wie man Schülerinnen und Schüler unterstützen kann, Sachaufgaben zu schreiben. PM Praxis der Mathematik in der Schule.

Becker-Mrotzek, M. / Vogt, R. (2009): Unterrichtskommunikation. Linguistische Analysemethoden und Forschungsergebnisse. Tübingen: Niemeyer (2. über. und ergänzte Aufl.)

Becker-Mrotzek, M. (2009) Mündliche Kommunikation und Gesprächsdidaktik. Baltmannsweiler: Schneider (Handbuch Deutschunterricht in Theorie und Praxis Bd. 3)

Becker-Mrotzek, M. (2008): Gesprächskompetenz ermitteln und vermitteln. Gute Aufgaben im Bereich „Sprechen und Zuhören“. In: Bremerich-Vos, A./Granzer, D./Köller, O. (Hgg.) (2008) Lernstandsbestimmungen im Fach Deutsch. Gute Aufgaben für den Unterricht. Weinheim/Basel: Beltz, S. 52-77

Becker-Mrotzek, M. (2007): Im Deutschunterricht (neue) Medien sinnvoll nutzen. OBST (Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie) Heft 72 / 2007, S. 135-146

Becker-Mrotzek, M. / Brünner, G. (2007): Anliegensklärungen. Anliegen formulieren und explorieren. In: Redder, Angelika (Hg.) Diskurse und Texte. Festschrift für Konrad Ehlich zum 65. Geburtstag. Tübingen: Stauffenburg, S. 665-682

Becker-Mrotzek, M. (2007): Planungs- und Überarbeitungskompetenz entwicklen. (abrufbar unter wwwg.uni-klu.ac.at/ide/Becker-Mrotzek.pdf [10.05.2010]

Becker-Mrotzek, M. / Schindler, K. (Hgg.) (2007): Texte schreiben. Duisburg: Gilles & Francke (KöBeS Heft 5 = Kölner Beiträge zur Sprachdidaktik; www.koebes.uni-koeln.de/)

Becker-Mrotzek, M. / Schindler, K. (2007): Schreibkompetenz modellieren. In: Becker-Mrotzek, M. / Schindler, K. (Hgg.) Texte schreiben. Duisburg: Gilles & Francke (KöBeS Heft 5 = Kölner Beiträge zur Sprachdidaktik; www.koebes.uni-koeln.de/), S. 7-26

Becker-Mrotzek, M. / Kusch, E. (2007): Sachtexte lesen und verstehen. In: Der Deutschunterricht Heft 1/2007, S. 31-38

Becker-Mrotzek, M. (2006):Wissenstransfer im Unterricht. In: Drescher, M. / Klaeger, S. (Hgg.) Kommunikation über HIV / AIDS. Interdisziplinäre Beiträge zur Prävention im subsaharischen Afrika. Berlin: LIT-Verlag, S. 71-91

Becker-Mrotzek, M. (2006): Workshop Basismodul Lesen: Lesen(lernen) von Fachtexten. In: Becker-Mrotzek, M. / Kusch, E. / Wehnert, B. (Hgg.) Leseförderung in der Berufsbildung. Köln: KöBeS Heft 2 (Kölner Beiträge zur Sprachdidaktik), S. 84-89

Becker-Mrotzek, M. (2006): Schreiben mit neuen Medien. In: Heints, D.(Hg.) Mehrsprachigkeit macht Schule. Köln/Duisburg: Gilles & Francke (KöBeS 4), S. 65-72

Becker-Mrotzek, M. (2006): Gutachten in der Sozialarbeit. In: Berning, J. / Keßler, N. / Koch, H. (Hgg.) Schreiben im Kontext von Schule, Universität und Lebensalltag. Berlin: LIT-Verlag, S. 265-274

Becker-Mrotzek, M. (2006): Sachtexte lesen (lernen). In: Efing, C. / Janich, N. (Hgg.) Förderung der berufsbezogenen Sprachkompetenz. Befunde und Perspektiven. Paderborn: Eusl, S. 107-132

Becker-Mrotzek, M. / Drommler, R. (2006): Texte lesen. In: Becker-Mrotzek, M./Kusch, E./Wehnert, B.(Hgg.) Leseförderung in der Berufsbildung. Duisburg: Gilles & Fancke (KöBeS Heft 2 = Kölner Beiträge zur Sprachdidaktik), S. 17-44

Becker-Mrotzek, M. (2006): Texte schreiben mit dem Computer. In: Grundschule Heft 7-8/2006, S. 44-45

Becker-Mrotzek, M. / Brünner, G. (2006): Gesprächsanalyse und Gesprächsführung. In: RAAbits Deutsch/Sprache, 13. Ergänzungslieferung. Heidelberg: Raabe & www.verlag-gespraechsforschung.de

Becker-Mrotzek, M. (2006): Tangram für Fortgeschrittene - Nicht standardisieren, sondern sprachlich befähigen. In: Didaktik Deutsch Heft 19 / 2005, S. 11-13

Becker-Mrotzek, M. (2005): Das Universum der Textsorten in Schülerperspektive. In: Der Deutschunterricht, Heft 1/ 2005, S. 68-77

Becker-Mrotzek, M. (2005): Präsentieren (Basisartikel). In: Praxis Deutsch Heft 190. S. 6-13

Becker-Mrotzek, M. / Brünner, G. (2004): Der Erwerb kommunikativer Fähigkeiten: Kategorien und systematischer Überblick. In: Becker-Mrotzek, M. / Brünner, G. (Hgg.) Analyse und Vermittlung von Gesprächskompetenz. Frankfurt/Bern: Lang & www.verlag-gespraechsforschung.de, S. 29-45

Becker-Mrotzek, M. (2004): Schreibunterricht. In: Knapp, K. et. al. (Hgg.) Angewandte Linguistik. Ein Lehrbuch. Tübingen: Narr, S. 36-5

Becker-Mrotzek, M. (2004): Schreibkonferenzen in der Grundschule. Bräuer, G. (Hg.) Schreiben(d) lernen. Ideen und Projekte für die Schule. Hamburg: edition Körber-Stiftung, S. 105-119

Becker-Mrotzek, M. / Engelke, T. / Mohr, P. T. / Seib, S. / Weiland, A. (2004): E-Mail-Projekte in der Grundschule: Die Virtuelle Schreibkonferenz In: Bredel, U. / Siebert-Ott, G. / Thelen, T. (Hgg.) Schriftspracherwerb und Orthographie. Baltmannsweiler: Schneider, S. 189-206

Becker-Mrotzek, M. (2004): Sprachliche Qualität im Deutschunterricht: feststellen und bewerten. Berntzen, D. / Gehl, M. (H gg.) Forum Lehrerbild. Standards und Evaluation. Tagungsdokumentation Münster 15. Oktober 2003. Münster: Zentrum für Lehrerbildung, S. 48-53

Becker-Mrotzek, M. (2004): Kernkompetenzen im Bereich von Mündlichkeit und Schriftlichkeit. In: Kämper-van den Boogaart, M.(Hg.) Deutschunterricht nach der PISA-Studie. Frankfurt/Bern: Lang, S. 143-152

Becker-Mrotzek, M. (2003): Texte produzieren. Czech, G. / Volmert, J. (Hgg.) Schreiben im integrativen Unterricht. Baltmannsweiler: Schneider, S. 52-60

Becker-Mrotzek, M. (2003): Mündlichkeit - Schriftlichkeit - Neue Medien. In: Günther. H. / Klotz, P. / Ossner, J. / Siebert-Ott, G. / Bredel, U. (Hgg.) Didaktik der deutschen Sprache - ein Handbuch. Schoeningh: UTB, S. 69-89

Becker-Mrotzek, M. (2003): Gutachten in der Sozialarbeit. In: Siegen: Sozial Heft 2/2003: Sprachgebrauch von Institutionen, S. 17-21

Becker-Mrotzek, M. (2003): Wie schreibt man eine Bedienungsanleitung? In: Praxis Deutsch 179, S. 32-36

Becker-Mrotzek, M. (2002): Funktional-pragmatische Unterrichtsanalyse. In: Kammler, Cl.Knapp, W. (Hgg.) Empirische Unterrichtsforschung und Deutschdidaktik. Baltmannsweiler: Schneider, S. 58-78

Becker-Mrotzek, M. / Brünner, G. (2002): „Jetzt passen Se mal auf!” Konflikte in Gesprächen - Erkennen und bearbeiten. In: Praxis Deutsch Heft 174, S. 46-50

Becker-Mrotzek, M. (2001):  Vermittlung von Diskurswissen und kommunikativen Fertigkeiten. In: Antos, G. / Wichter, S. (Hgg.) Wissenstransfer zwischen Experten und Laien. Umriss einer Transferwissenschaft. Frankfurt/Bern: Lang, S. 331-346

Becker-Mrotzek, M. (2001): Gespräche in Ämtern und Behörden. In: Brinker, K. /Antos, G. / Heinemann, W. / Sager, F.S. (Hgg.) Text- und Gesprächslinguistik. 2. Halbband. Berlin: de Gruyter, S. 1505-1525

Becker-Mrotzek, M. / Vogt, R. (2001): Unterrichtskommunikation. Linguistische Analysemethoden und Forschungsergebnisse. Tübingen: Niemeyer

Becker-Mrotzek, M. / Brünner, G. / Cölfen, H. (2000): Linguistische Berufe. Ein Ratgeber zu aktuellen linguistischen Berufsfeldern. Frankfurt/Bern: Lang

Becker-Mrotzek, M. (2000): Textsorten des Bereichs Schule. In: Brinker, K. / Antos, G. / Heinemann, W. / Sager, F.S. (Hgg.) Text- und Gesprächslinguistik. 1. Halbband. Berlin: de Gruyter, S. 690-701

Becker-Mrotzek, M. / Scherner, M. (2000): Textsorten der Verwaltung. In: Brinker, K. / Antos, G. / Heinemann, W. / Sager, F.S. (Hgg.) Text- und Gesprächslinguistik. 1. Halbband. Berlin: de Gruyter, S. 628-641

Becker-Mrotzek, M. (2000): Schreibkonferenzen: Eine diskursive Form der Textbearbeitung. In: Grundschule 12/2000, Mündlicher Sprachgebrauch

Becker-Mrotzek, M. (1999): Diskursforschung und Kommunikation. Heidelberg: Gross (STS 4)

Becker-Mrotzek, M. (1999): Die Sprache der Verwaltung als Institutionensprache. In: Hoffmann, L. / Kalverkämper, H. / Wiegand, H.E. (Hgg.) (1999) Fachsprachen. Bd. 2. Berlin: de Gruyter, S.1391-1402

Becker-Mrotzek, M. / Doppler, C. (1999): Medium Sprache im Beruf. Eine Aufgabe für die Linguistik. Tübingen: Narr (Forum für Fachsprachenforschung)

Becker-Mrotzek, M. / Brünner, G. (1999): Simulation authentischer Fälle. In: Brünner, G. / Fiehler, R. / Kindt, W. (Hgg.) (1999) Angewandte Diskursforschung. Bd. 2: Kommunikation untersuchen. Opladen: Westdeutscher Verlag, S. 72-80

Becker-Mrotzek, M. / Brünner, G. (1999): Gesprächsforschung für die Praxis: Ziele, Methoden, Ergebnisse. In: Stickel, Gerhard (Hg.) Sprache - Sprachwissenschaft - Öffentlichkeit. Jahrbuch des IDS 1998. Berlin: de Gruyter, S. 172-193

Becker-Mrotzek, M. / Brünner, G. (1999): Diskursanalytische Fortbildungskonzepte. In: Brünner, G. / Fiehler, R. / Kindt, W. (Hgg.) (1999) Angewandte Diskursforschung. Bd. 2: Kommunikation lehren. Opladen: Westdeutscher Verlag, S. 36-49

Becker-Mrotzek, M. / Meier, C. (1999): Mit Arbeitsweisen und Standardverfahren der angewandten Diskursforschung. In: Brünner, G. / Fiehler, R. / Kindt, W. (Hgg.) (1999) Angewandte Diskursforschung. Bd. 1: Kommunikation untersuchen. Opladen: Westdeutscher Verlag, S. 18-45

Becker-Mrotzek, M.  / Quasthoff, U. (1998): Themenheft “Unterrichtsgespräche zwischen Gesprächsforschung, Fachdidaktik und Unterrichtspraxis” In: Der Deutschunterricht Heft 1/1998

Becker-Mrotzek, M. (1997): Zum Verhältnis von Sprachwissenschaft und Sprachdidaktik. In: Didaktik Deutsch 3/1997, S. 16-32

Becker-Mrotzek, M. (1997): Warum Schreiben schwer ist. In: Becker-Mrotzek, M./Hein, J./Koch, H.H. (Hgg.), S. 95-104

Becker-Mrotzek, M. (1997): Sprachliche und kommunikative Aspekte von Umweltgutachten. In: Kerth, M. (Hg.) (1997) Gutachten im Umweltbereich. Experten im Spannungsfeld. Berlin: Ernst & Sohn, S. 47-75

Becker-Mrotzek, M. (1997): Scheibentwicklung und Textproduktion. Der Erwerb der Schreibfertigkeit am Beispiel der Bedienungsanleitung. Opladen: Westdeutscher Verlag

Becker-Mrotzek, M. / Hein, J. / Koch, H. (1997): Werkstattbuch Deutsch - Texte für das Studium des Faches. Münster: LIT-Verlag

Becker-Mrotzek, M. / Brünner, G. (1997): Gesprächsanalyse und Gesprächsführung. Eine Unterrichtsreihe für die Sekundarstufe II. Heidelberg: Raabe (68 Seiten)

Becker-Mrotzek, M. (1997): Mündliche Kommunikation in der Schule. In: Becker-Mrotzek, M. / Hein, J. / Koch, H.H. (Hgg.), S. 358-370

Becker-Mrotzek, M. (1997): Lernen in der Informationsgesellschaft. In: Becker-Mrotzek, M. / Hein, J. / Koch, H.H. (Hgg.), S. 87-92

Becker-Mrotzek, M. (1996): Wie lernt man Technisches Schreiben? In: Krings, H. (Hg.) (1996.) Wissenschaftliche Grundlagen der Technischen Kommunikation. Tübingen: Narr, S. 403-431

Becker-Mrotzek, M. (1996): Erwerb komplexer Schreibfertigkeiten. In: Feilke, H. / Portmann, P. (Hgg.) (1996 Schreiben im Umbruch. Stuttgart. Klett, S. 54-73

Becker-Mrotzek, M. (1996): Aspekte der kindlichen Schreibentwicklung. In: Bartmann, Th. / Kraschinski, S. / Ulonska, H. (Hgg.) (1996) Lernforschung in der Grundschule. Heilbrunn: Klinkhardt, S. 257-272

Becker-Mrotzek, M. (1995): Wie entwickelt sich die Schreibfertigkeit? In: Diskussion Deutsch 141/1995, S. 25-35

Becker-Mrotzek, M. / Meißner, H. (1995): Kriterien für die Analyse und Bewertung von Computer-Lernprogrammen in der Grundschule. In: Grundschule 10/1995, S. 13-15

Becker-Mrotzek, M. (1995): Angewandte Diskursforschung und Sprachdidaktik. In: Der Deutschunterricht 1/1995, S. 16-24

Becker-Mrotzek, M. (1994): Schreiben als Handlung. Das Verfassen von Bedienungsanleitungen. In: Brünner, G. / Graefen, G. (Hgg.) (1994)Texte und Diskurse. Opladen: Westdeutscher Verlag, S. 158-175

Becker-Mrotzek, M. (1994): Gesprächsschulung für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen öffentlicher Dienstleistungsunternehmen auf linguistischer Basis. In: Bartsch, E. (Hg.) (1994) Sprechen, Führen, Kooperieren in Betrieb und Verwaltung. München/Basel: Reinhardt, S. 240-254

Becker-Mrotzek, M. (1994): Diskursforschung in der alten BRD. In: Ehlich, K. (Hg.) (1994) Diskursanalyse in Europa. Frankfurt/Bern: Lang, S.87-105

Becker-Mrotzek, M. / Brünner, G. (1992): Angewandte Gesprächsforschung: Ziele - Methoden - Probleme. In: Fiehler, R./Sucharowski, W. (Hgg.) (1992) Kommunikationsberatung und Kommunikationstraining. Opladen: Westdeutscher Verlag, S. 12-23

Becker-Mrotzek, M. (1992): Forms as literalized discourses in the communication between administration and citizens. In: Pander Maat, H./Steehouder, M. (Hgg.) (1992) Studies of functional text quality. Amsterdam: Rodopi, S. 7-19

Becker-Mrotzek, M. (1992): Wie entsteht eine Bedienungsanleitung? Eine empirisch-systematische Rekonstruktion des Schreibprozesses. In: Krings, H./Antos, G. (Hgg.)

Becker-Mrotzek, M. (1992): Textproduktion. Trier: Wissenschaftlicher Verlag, S. 257-280 (Wiederabdruck in: Ehlich, K. / Noack, C. / Scheiter, S. (Hgg.) (1994) Instruktion durch Text und Diskurs. Opladen: Westdeutscher Verlag, S.17-48)

Becker-Mrotzek, M. (1990 - 1993): Kommunikation und Sprache in Institutionen. Ein Forschungsbericht zur Analyse institutioneller Kommunikation. Teil I: Sammelbände mit Arbeiten zur Kommunikation in Instituionen und Monographien zu Beratungen in Institutionen. In: Deutsche Sprache (DS) 2/1990, S. 158-190 & DS 3/1990, S. 241-259 Teil II: Arbeiten zur Kommunikation in juristischen Institutionen. In: Deutsche Sprache (DS) 3/1991, S. 270-288 & DS 4/1991, S. 350-372 Teil III: Arbeiten zur Kommunikation in medizinischen Institutionen. In: Deutsche Sprache (DS) 3/1992, S. 275-286 & DS 4/1992, S. 336-369 Teil IV: Arbeiten zur schulischen Kommunikation. In: Deutsche Sprache (DS) 3/1993, S. 264-282

Becker-Mrotzek, M. (1989): Schüler erzählen aus ihrer Schulzeit. Eine diskursanalytische Untersuchung über das Institutionswissen. Frankfurt/Bern: Lang

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Erfahren Sie mehr

OK