Service

Für geförderte Projekte

Das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache fördert 15 Forschungs- und Entwicklungsprojekte in drei Förderlinien und unterstützt ideell und finanziell 37 Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler in der Nachwuchsakademie Sprachliche Bildung. Neben der finanziellen Förderung versteht sich das Mercator-Institut als Partner, Berater und Moderator für die geförderten Projekte: bei der Verfolgung gemeinsamer strategischer Ziele im Themenfeld Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache, der Ergebnissicherung und dem Transfer zwischen den geförderten Projekten und darüberhinaus, bei der Planung und Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit. Für Ihre Fragen und Ideen stehen wir gern zur Verfügung.

© H. Rohm/Mercator-Institut

Hinweise und Formulare

Hier finden Sie Hinweise und Formulare für die Projektdurchführung.

mehr

© H. Rohm/Mercator-Institut

Fördermittel für Workshops

Hier finden Sie Hinweise und Formulare für die Beantragung zusätzlicher Mittel für Arbeitstreffen und Workshops.

mehr

© A. Etges/Mercator-Institut

Fördermittel für Tandems in der Lehre

Hier finden Sie Hinweise und Formulare für die Beantragung zusätzlicher Fördermittel für Tandems in der Lehre.

mehr

© H. Rohm/Mercator-Institut

Nachwuchsakademie

Hier finden Stipendiatinnen und Stipendiaten Hinweise und Formulare für die Nachwuchsakademie Sprachliche Bildung.

mehr