Bericht
08.06.2017 | Inklusion/Integration | Mehrsprachigkeit | Interkulturelle Bildung | Zuwanderung

Alphabetisierung und Zweitschrifterwerb in der Sekundarstufe I

Der Unterricht in Klassen mit neu zugewanderten Jugendlichen stellt aufgrund der Heterogenität der Schülerschaft hohe Anforderungen an die Lehrkräfte, denn neben dem Aspekt der Mehrsprachigkeit müssen hier eine Reihe weiterer Faktoren berücksichtigt werden.

mehr
Bericht
08.06.2017 | Sprachliche Bildung/Sprachförderung | Mehrsprachigkeit | Inklusion/Integration

Lesen und Schreiben. Partizipation durch literale Bildung

Wie gelingt literale Bildung bei neu zugewanderten Schülerinnen und Schülern? Dieser und anderen Fragen widmete sich die vierte Jahrestagung des Mercator-Instituts. Hier finden Sie die Dokumentation.

mehr
Bericht
11.04.2016 | Mehrsprachigkeit | Deutsch als Zweitsprache

Unterrichtskonzepte für das sprachlich heterogene Klassenzimmer

Welche übergreifenden Curricula, Unterrichtskonzepte und Materialien zur Entwicklung der Sensibilisierung für Mehrsprachigkeit und Multikulturalität im Unterricht gibt es?

mehr
Bericht
11.04.2016 | Deutsch als Zweitsprache | Mehrsprachigkeit | Inklusion/Integration | Zuwanderung

Außerunterrichtliche Sprachbildung in der Schule: Bildungsketten im Kontext von Zwei- und Mehrsprachigkeit

Wie funktioniert die Arbeit mit Bildungsketten und welche Chancen und Grenzen sind damit verbunden? Diesen Fragen widmete sich das Forum „Außerunterrichtliche Sprachbildung in der Schule: Bildungsketten im Kontext von Zwei- und Mehrsprachigkeit“ im Rahmen der Jahrestagung 2016.

mehr
Bericht
11.04.2016 | Mehrsprachigkeit | Deutsch als Zweitsprache | Interkulturelle Bildung | Lehrerbildung

Mehrsprachige Unterrichtsentwicklung

Mit Blick auf die Funktion der Institution Schule als Ort der fachlichen Bildung und auch der Persönlichkeitsentwicklung wird deutlich, dass den in vielen Fällen mehrsprachig aufgewachsenen Schülerinnen und Schülern eine an Einsprachigkeit in der Schul- und Unterrichtssprache Deutsch orientierte Wirklichkeit in den Schulen gegenübersteht. In einem Symposium im Rahmen der Jahrestagung 2016 wurden neuere sowie schon länger implementierte Konzepte, Ansätze und Methoden mehrsprachiger Bildungsarbeit in allen schulischen Bildungsetappen diskutiert.

mehr
Diskussion
11.04.2016 | Zuwanderung | Interkulturelle Bildung | Mehrsprachigkeit

Poetry-Slammer Artem Zolotarov über Migration und das Erlernen der deutschen Sprache

Artem Zolotarov ist mit neun Jahren nach Deutschland gekommen. Auf der Jahrestagung 2016 kommentierte der rheinland-pfälzische Poetry-Slam-Meister seine Migrationsgeschichte und seine Erfahrungen mit der deutschen Sprache.

mehr
Studie
10.03.2016 | Mehrsprachigkeit

MehrKita – Mehrsprachigkeit in Kölner Kindertagesstätten

Im Projekt MehrKita wurden die sprachlichen Ressourcen der Erzieherinnen und Erzieher in Kölner Kitas für eine mehrsprachige Bildungsarbeit im Elementarbereich erhoben. Die Ergebnisse liegen jetzt vor.

mehr
Diskussion
11.03.2013 | Mehrsprachigkeit

„Es gehört zum Auftrag der Schule, sich an die Kinder anzupassen“

Oliver Paasch ist Unterrichtsminister in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens. Derzeit plant das kleinste der drei Bundesländer Belgiens eine Reform der Lehrerausbildung.

mehr
Diskussion
15.02.2012 | Mehrsprachigkeit | Inklusion/Integration

Mehrsprachigkeit - Integration - Internationalität

Festvortrag von Michael Becker-Mrotzek beim Jahresempfang des Rektors der Universität zu Köln 2012

mehr