Termine
16. Januar - 16. Januar 2018, Köln Veranstaltung des Mercator-Instituts

Sprachdidaktisches Kolloquium

Das Sprachdidaktische Kolloquium wird gemeinsam vom Institut für Deutsche Sprache und Literatur II der Universität zu Köln und dem Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache ausgerichtet.

Das Thema an diesem Termin des Sprachdidaktischen Kolloquiums ist "Förderung selbstregulierten Lesens in BISS-Verbünden. Förderkonzepte und ihre Umsetzung im (Fach-)Unterricht aus Perspektive der formativen Evaluation im Projekt EILe" und wird von Dr. Anke Schmitz, Fabiana Karstens, Prof. Dr. Jörg Jost (Universität zu Köln) & Prof. Dr. Elmar Souvignier (Universität Münster) vorgestellt.

Das Sprachdidaktische Kolloquium findet im Wintersemester 2017/2018 jeweils von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr im Raum 18 des Hauptgebäudes der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität Köln statt.

Zu der Veranstaltung sind ausdrücklich auch Studierende der Universität zu Köln eingeladen. Gäste sind herzlich willkommen.

Überblick

Datum

Von Dienstag, 16. Januar 2018, 18.00 Uhr
 bis Dienstag, 16. Januar 2018, 19.30 Uhr

Adresse

Raum 18 des Hauptgebäudes Humanwissenschaftliche Fakultät (ehem. Erziehungswissenschaftliche Fakultät) der Universität zu Köln (Gronewaldstraße 2, 50931 Köln)

Veranstalter

IDSL II, Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache

Downloads & Links

nach oben